Neuer Vertrag

Feigenbutz verlängert bei Sauerland

Vincent Feigenbutz   © Heiko Schmitt.
Vincent Feigenbutz© Heiko Schmitt.


Der Karlsruher Supermittelgewichtler Vincent Feigenbutz (26-2-0, 23 K.o.'s) hat seinen Vertrag beim Promoter Sauerland Event verlängert. Aktuell hält Feigenbutz den IBF-Intercontinental-Titel und steht als Reserve-Kämpfer für die World Boxing Super Series bereit.

"Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit Team Sauerland", so der 22-Jährige. "Gemeinsam werden wir Vincent an die Weltspitze führen und wieder großartige Veranstaltungen realisieren", ist sich Manager Rainer Gottwald sicher.

"Wir werden alles daran setzen, Vincent schnellstmöglich einen WM-Kampf zu ermöglichen", so Promoter Kalle Sauerland.

2016 musste Feigenbutz einen Rückschlag hinnehmen, als er im Rückkampf gegen Giovanni De Carolis in der elften Runde gestoppt wurde. Seither konnte Feigenbutz aber fünf Kämpfe in Folge gewinnen (vier davon vorzeitig).

"Vincent ist ein Kämpfer, ihm gehört die Zukunft. Und wir werden diesen Weg gemeinsam bestreiten", so Sauerland weiter.

Nino Celic